pm_praxisportrait_MG_8174.png

Psychodrama Psychotherapeutin

in Ausbildung unter Supervision

 

THERAPIE

SCHWERPUNKTE

Psychotherapie kann präventiv vor seelischen Erkrankungen und Wiedererkrankungen schützen.

Zu(sammen)gehörigkeit stärkt und Gruppentherapie bietet Platz für JedeN und alle Themen.

Regeneration braucht einen geschützten Raum für seelisches Wachstum und persönliche Entfaltung.

Trauer, Verlust und Krisen lassen sich mit professioneller Unterstützung leichter verkraften.

Es gibt Wege, die geht man besser in Begleitung und mit einer sinngebenden Perspektive.

Ständige Ängste und Sorgen sind enorm belastend. Psychodrama Psychotherapie bietet effiziente und sanfte Hilfe.

Eine hohe Kunst am Menschsein ist, das eigene Selbstwertgefühl auf solide Beine zu stellen. Oder diese zu renovieren.

Körper und Seele sprechen eine gemeinsame Sprache. Manchmal brauchen sie Übersetzungshilfe.

Frustration heißt, den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Werfen wir einen Blick auf Ihre Handlungsspielräume.

Ich begleite Sie durch Ihre Themen!

 
pm_praxisportrait_MG_8174.png

ÜBER mich & das PSYCHODRAMA

Mag.a Pamela Mensing​

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Unternehmensberaterin, Anthropologin und Coach

Studium der Psychotherapie/Donauuniversität Krems & ÖAGG

Supervision bei Monika Wicher, MSc

Lehrtherapie bei Hildegard Pruckner, MSc

Studium der Biologie/Anthropologie

Geb. 1976 in Oberösterreich

Meine Denk- und Handlungsweise ist von Fingerspitzengefühl, Einfallsreichtum, Verlässlichkeit und Beherztheit geprägt. Mit dieser Haltung habe ich meine therapeutische Heimat ganz klar in der humanistischen Schule des Psychodramas gefunden - einer Psychotherapierichtung, die in Österreich erst an Bekanntheit gewinnt. Ich möchte zur Erläuterung auf die Ausführungen der Donauuniversität Krems zurückgreifen: 

"Die Psychodrama-Ausbildung vermittelt Kompetenz sowohl für Einzelpsychotherapie wie auch für Gruppen-Psychotherapie. Psychodrama geht davon aus, dass jeder Mensch über Spontaneität und Kreativität verfügt, und dass das Psychodrama diese Quellen der Lebenskraft und –freude wieder frei setzen kann, wenn sie nicht ausreichend zugänglich sind."

Quelle: https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/oeaggpd/index.php

Wichtig ist mir, meine Klient*innen sorgfältig kennenzulernen und im Therapieprozess gemeinsam voranzugehen. Kein Ei gleicht bekanntlich dem anderen und das Psychodrama mit seiner natürlichen Vielfalt ermöglicht mir, Ihren gegenwärtigen Bedürfnissen Rechnung zu tragen. Ich mache Ihnen daher auch einen Honorarvorschlag, der Ihre finanziellen Möglichkeiten berücksichtigt und eine faire Basis für unsere gemeinsame Arbeit darstellt.

 

THERAPIE

FORMATE & Ziele

kreativer

PSYCHODRAMA

GRUPPENTHERAPIE

Einen guten Platz einnehmen

Kraft aus der Gemeinschaft schöpfen

(Wieder)Entdecken des eigenen Stellenwerts

BERATUNG

& COACHING

Ungelebte Potenziale entfalten

Bereichernde Perspektiven entwickeln

für Private, Teams und Unternehmen

MONODRAMA

EINZELTHERAPIE

Im Schutz der Therapie durch die Rollen, Bilder und Szenen Ihres Lebens gehen und Ihren Gestaltungsspielraum finden

 

SO ERREICHEN SIE MICH

Praxisadresse

Klausgasse 44

1160 Wien

 

therapie@pamelamensing.at

Tel: 0650 7413230

öffentliche Erreichbarkeit:

S45, U3, Linie 46

siehe www.wienerlinien.at

Bereits die Kontaktaufnahme unterliegt der psychotherapeutischen Verschwiegenheit!

Ich beantworte Ihre Anfrage in Kürze.

WICHTIGE ADRESSEN

Akuthilfe in Krisen und Notsituationen:

 

Fachspezifisches: