Psychodrama Psychotherapeutin

in Ausbildung unter Supervision

 

THERAPIE

SCHWERPUNKTE

Psychotherapie kann präventiv vor seelischen Erkrankungen und Wiedererkrankungen schützen.
Zu(sammen)gehörigkeit stärkt und Gruppentherapie bietet Platz für JedeN und alle Themen.
Regeneration braucht einen geschützten Raum für seelisches Wachstum und persönliche Entfaltung.
Trauer, Verlust und Krisen lassen sich mit professioneller Unterstützung leichter verkraften.
Es gibt Wege, die geht man besser in Begleitung und mit einer sinngebenden Perspektive.
Ständige Ängste und Sorgen sind enorm belastend. Psychodrama Psychotherapie bietet effiziente und sanfte Hilfe.
Eine hohe Kunst am Menschsein ist, das eigene Selbstwertgefühl auf solide Beine zu stellen. Oder diese zu renovieren.
Körper und Seele sprechen eine gemeinsame Sprache. Manchmal brauchen sie Übersetzungshilfe.
Frustration heißt, den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Werfen wir einen Blick auf Ihre Handlungsspielräume.
Mehr anzeigen

Ich begleite Sie durch Ihre Welten!

 
 
 

 

© 2017 by Pamela Mensing

IMPRESSUM:

Verantwortlich für den Inhalt:

Mag. Pamela Mensing 
Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Klausgasse 44 in 1160 Wien

E-Mail: therapie@pamelamensing.at

Berufshaftpflichtversicherung:

Generali Versicherung AG Hietzinger Kai 133 in 1130 Wien

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der jeweiligen Autorin bzw. Erstellerin.

Die Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

             Logo by Herwig Steiner - www.seismografik.at

             Fotos © Pamela Mensing

 

Datenschutzinformation gem. Art 13 DSGVO

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie meine Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie meiner unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung - Informationspflicht gem. Art 13 DSGVO.

 

Generelle Datenschutzerklärung 

Verantwortlich

Mag.a Pamela Mensing

1160 Wien

Tel.: 0650/7413230

Email: therapie@pamelamensing.at

Web: www.pamelamensing.at

 

1. Allgemeine Angaben zur Datenverarbeitung und den Rechtsgrundlagen

1.1. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Art, den Umfang und Zweck der

Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb meines Leistungsangebots und

der mit ihnen verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte (nachfolgend

gemeinsam bezeichnet als „Website“). Diese Erklärung gilt unabhängig von den

verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder

Mobile).

1.2. Die Definitionen der hier verwendeten Begriffe, wie z.B. „personenbezogene Daten“

oder deren „Verarbeitung“ finden Sie in Art 4 Datenschutz-Grundverordnung (kurz:

DSGVO).

1.3. Ich verarbeite personenbezogene Daten der NutzerInnen nur unter Einhaltung der

gesetzlichen Datenschutz-Bestimmungen (insbesondere Art 6 Abs 1 DSGVO).

Dementsprechend werden Daten nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis

verarbeitet; insbesondere wenn die Datenverarbeitung zur Erfüllung meiner

beruflichen und vertraglichen Leistungen (z.B. Psychotherapie) sowie des Online-

Services erforderlich ist oder gesetzlich vorgeschrieben ist oder eine Einwilligung der

NutzerInnen vorliegt oder ein überwiegendes berechtigtes Interesse vorliegt.

 

2. Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

2.1. Im Rahmen meines Angebots verarbeite ich folgende personenbezogene Daten zur

Vertragsdurchführung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) oder auf der Grundlage meines

überwiegenden berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO):

· Bestandsdaten (z.B. Namen und Adressen von KlientInnen, Berufsgruppe, Telefonnummer,

Emailadresse)

· Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen zur Verrechnung, Zahlungsinformationen)

Beachten Sie: Sämtliche personenbezogenen Inhaltsdaten (z.B. Anamanesebogen, Therapieprotokolle, Fotografien oder Skizzen) zu Therapieinhalten werden von mir ausschließlich offline, anonymisiert und gut versperrt aufbewahrt! Jegliche Daten und Informationen, die Sie mir im Zuge der Psychotherapie mitteilen, bleibt offline und unterliegt der berufsrechtlichen absoluten Verschwiegenheit von PsychotherapeutInnen! Diese ist im Psychotherapiegesetz § 15. geregelt: "Der Psychotherapeut sowie seine Hilfspersonen sind zur Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet."

 

3. Zwecke der Datenverarbeitung

3.1. Die unter Punkt 2 genannten personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

· Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen im Zuge der Psychotherapie in Ausbildung unter Supervision - siehe Psychotherapiegesetz https://www.psychotherapie.at/psychotherapeutinnen/rechtsinformationen/psychotherapiegesetz

· zur Beantwortung von Anfragen;

· zur Abwicklung und Erfüllung der Psychotherapie;

3.2. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interessen, als auch der NutzerInnen an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer die Weitergabe ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gemäß Psychotherapiegesetz oder Art 6 Abs 1 lit c DSGVO.

 

4. Übermittlung von Daten an Dritte und Drittanbieter

4.1. Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Ich geben die Daten nur weiter, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist (z.B. Abrechnung mit der Krankenkassa oder dem gesetzlichen Vertreter). Ich nutze Ihre personenbezogenen Daten niemals zu Marketingzwecken!

4.2. Das Psychotherapiegesetz sieht vor, dass PsychotherapeutInnen regelmäßig Fortbildungen besuchen und Supervision zur Qualitätssicherung ihrer Arbeit in Anspruch nehmen. Wenn ich in diesem Rahmen Fragen oder Beispiele erwähne, die Sie betreffen, so mache ich das erstens anonymisiert und zweitens unterliegen auch meine FortbildnerInnen sowie SupervisorInnen der gesetzlichen Verschwiegenheit.

 

5. Sicherheitsmaßnahmen

5.1. Ich treffe organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Psychotherapie- und Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch mich verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Sämtliche personenbezogenen Daten erfasse ich daher nur offline auf und bewahre ich unter Verschluss, sodass Dritte keinen Zugriff haben.

 

6. Kontaktaufnahme

6.1. Bei der Kontaktaufnahme mit mir (per Kontaktaufnahmeformular oder Email) werden Ihre zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO verarbeitet.

   

7. Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten

7.1. Sie sind unter anderem berechtigt, (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten ich über Sie gespeichert habe und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von mir zu verlangen, die Verarbeitung einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragung zu verlangen, (vi) die EmpfängerInnen oder Kategorien von EmpfängerInnen, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu erfahren (z.B. SupervisorInnen), und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde (in Österreich bei der Datenschutzbehörde) zu erheben.

 

8. Widerspruchsrecht

8.1. Sie können der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen.

 

9. Löschung/Vernichtung der Daten

9.1. Die bei mir gespeicherten Daten werden gelöscht/vernichtet, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

9.2. Gesetzlich bin ich z.B. lt. § 132 BAO zur Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen (z.B. Rechnungen, Belege) für einen Zeitraum von zumindest 7 Jahren (im Falle von Rechtsstreitigkeiten länger) verpflichtet.

 

10. Änderung der Datenschutzerklärung

10.1. Da sich z.B. die Rechtslage oder meiner Dienste samt den dazugehörigen Datenverarbeitungen ändern können, behalte ich mir vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen. Dies gilt jedoch nur hinsichtlich Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern ich Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitung benötige oder Teile dieser Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Ihrer Zustimmung.

10.2. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Inhalt meiner Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf meiner Website - genauere Information finden Sie unter https://de.wix.com/about/privacy

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

  • Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie werden Ihre Daten erfasst?

  • Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

  • Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie die Website betreten.

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

  • Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

  • Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns mich. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

  • Beim Besuch der Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

  • Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werde ich Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Datenschutz gem. Art 13 DSGVO

  • Die Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Jegliche Daten und Informationen, die Sie mir im Zuge der Psychotherapie mitteilen, bleibt offline und unterliegt der berufsrechtlichen absoluten Verschwiegenheit von PsychotherapeutInnen! Diese ist im Psychotherapiegesetz § 15. geregelt: "Der Psychotherapeut sowie seine Hilfspersonen sind zur Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet."

  • Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf dieser Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

  • Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

  • Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

  • Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

       www.dsb.gv.at

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

  • Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

  • Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Cookies

  • Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, Websites nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

  • Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

  • Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

  • Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontakt- oder Anfrageformular

  • Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten gebe ich weiter. Wollen Sie dies vermeiden, kontaktieren Sie mich am besten telefonisch!

Eine hohe Kunst am Menschsein ist, das eigene Selbstwertgefühl auf solide Beine zu stellen. Oder diese zu renovieren.